Friesenbrücke

Friesenbrücke

Die Friesenbrücke bei Weener. Quelle: DB Netz AG/Alexander Heinemann

Am Donnerstag, den 17. Juni von 12:30 bis 14:15 Uhr findet eine Informationsveranstaltung zum Bau der neuen Friesenbrücke statt. Während des Online-Treffens informieren Vertreter der Deutschen Bahn über den Stand und die Planung des Projekts und die anstehenden Rückbauarbeiten, die am 16. Juli starten werden.

Informationsveranstaltung

Die Veranstaltung wird öffentlich per Livestream zugänglich gemacht. Die öffentliche Übertragung können Sie am 17. Juni ab 12.30 Uhr unter diesem Link verfolgen.
Falls sich während der Veranstaltung Fragen ergeben, senden Sie diese gerne an friesenbruecke@deutschebahn.com. Ihre Fragen werden im Nachgang der Veranstaltung innerhalb
der folgenden Tage beantwortet.

Anfang Bau der Friesenbrücke

Der erste Schritt für den Bau der Friesenbrücke wird Mitte Juli gemacht. Die Deutsche Bahn wird dann mit dem Entfernen der alten Brückenteile beginnen. Die neue Friesenbrücke muss bis Ende 2024 fertig sein. Dies ist auch eine der Voraussetzungen für die Realisierung der Wunderline. Weitere Informationen zum Bau der Friesenbrücke finden Sie auf der Website der Deutschen Bahn.

Copyright © 2019 Wunderline